Die alternative Schmerzlinderung


Ich bin Cornelia Lüthi,

 

 

ihre Myoreflextherapeutin, 

Fachkompetenz in Naturheilkunde und ausgebildete Pflegefachfrau.

Myoreflextherapeuting - Cornelia Lüthi



Behandlung Bandscheibenvorfall

Was ist Myoreflextherapie?

Die Myoreflextherapie löst unmittelbar die zu hohe Grundspannung im Muskel und Muskelsystem. Dies führt in den meisten Fällen zur sofortigen Entlastung und Schmerzlinderung in Gelenken und Weichteilstrukturen (Bänder-, Sehnen-, Bindegewebe).                       



Wie erreicht man das?

Mit meiner Myoreflextherapie löse ich die verkürzten Muskeln und Faszien (Bindegewebe). In dem ich die Muskel-Sehnenansätze korrekt palpiere (Druckpunktstimulation). Was in den meisten Fällen zu einer sofortigen Schmerzlinderung führt.                         

Behandlung Migräne


Hexenschuss

Für wen ist meine Myoreflextherapie geeignet?

Für alle unter chronischen und akuten Schmerzen leidenden Menschen, also Erwachsene, Kinder und Säuglinge.

Auch emotionale Belastungen, wie z.B. Burnout und Depressionen können meistens erfolgreich behandelt werden.

Bei ADHS Kinder habe ich schon gute Erfolge erzielt. Sie wurden ruhiger und können mit ihrer Situation besser umgehen.


           Sie können auch früher kommen ;-)


Mein Honorar für Erwachsene beträgt CHF 100.00 pro Stunde,

für Lehrlinge/Studenten CHF 60 pro Stunde,

für Kinder CHF 30.00 pro Behandlung (bis 16 Jahren).

 

Sie bezahlen es aus Ihrer eigenen, persönlichen Gesundheitskasse (ohne Unterstützung der Krankenkasse).


Kundenstimmen:

 

Ich leide schon viele viele Jahre unter übleren und manchmal erträglicheren Schmerzen meines rechten Kiefergelenks. In den letzten Jahren hat es sich aber in einer Richtung entwickelt, die nicht mehr erträglich war. Ich habe mir eine teure Tannerschiene machen lassen, die aber die gewünschte Wirkung nicht erzielt; im Gegenteil! Die Beschwerden wurden noch schlimmer. Da ich aber mein Essen kaum mehr richtig kauen konnte musste ich etwas unternehmen. In meiner Verzweiflung bin ich an Cornelia Lüthi gelangt, habe ihr meine Beschwerden geschildert und nun begonnen, die Probleme zu lösen. Schon nach der ersten Sitzung zeigte sich relativ grosse Linderung. Es gibt bereits Tage, an denen ich schmerzfrei bin bzw. die Schmerzen so wenig sind, dass ich sie tatsächlich vergessen kann. Ich hoffe, dass mit der Zeit mein Gelenk wieder voll funktionsfähig wird und ich schmerz- und sorgenfrei Essen kann und die Schmerzen meinen Alltag nicht mehr dominieren!

Sylvia